Reitverein Elchhof

Reitbetrieb im Raum Gifhorn-Wolfsburg

Vereinsmeisterschaften 2016 – Strahlende Sieger bei strahlendem Sonnenschein in Calberlah

| Keine Kommentare

Rund 70 Starts und Teilnehmer/Teilnehmerinnen hatte er in 5 offiziellen Reiter- und Dressurprüfungen zu bewerten. Die Vereinsverantwortlichen um Dieter und Maik Stuhlemmer sowie Diana Wulff hatten zwar alle Hände voll zu tun, sorgten aber wie gewohnt für einen rundum reibungslosen Ablauf während des rund 6 Stunden dauernden Wettkampftages. Dabei sorgte Kassenwartin Diana Wulff mit ihrem Team auch für das leibliche Wohl und bot gute und bezahlbare kulinarische Köstlichkeiten an. „In diesem Jahr konnten wir sogar mehr Starts als im vorangegangenen Jahr verzeichnen – die gute Jugendarbeit zahlt sich aus“, so Stuhlemmer. Reitlehrerin Tatjana Didier war mit den sportlichen Leistungen sehr zufrieden und freute sich über den großen Zuspruch durch viele Besucher und die 5 neuen Vereinsmeister. Besonders beeindruckend war, dass sich das Feld nicht nur aus Mädchen zusammensetzte. Ole Mnich und Jan Habermalz standen den vielen jungen reitbegeisterten Mädchen in Nichts nach, was sich auch in der anschließenden Ehrung zeigte. Im Seniorenbereich wurde Susanne Dörge auf „Die Paula“ gekürt, im Bereich „Junge Reiter“ hieß die Siegerin Tabea Luda auf „Sagitta“, bei den Junioren Lara Becker auf „Charana“. Bei den Schülern sicherten sich Jan Habermalz und Alina Ahmetovic die Meistertitel und im Wettbewerb „Kids-Pokal“, dem Führzügelwettbewerb, siegte mit Melina Kuschel auf „Januschka“ eine der jüngsten Teilnehmerinnen im Starterfeld. Alle Meister und Meisterinnen erhielten durch den 1. Vorsitzenden Dieter Stuhlemmer und den 2. Vorsitzenden Maik Stuhlemmereinen attraktive Pokale, wobei die Jüngsten traditionsgemäß die größten Pokale bekamen.

p1580141

Dieter Stuhlemmer (1. Vorsitzender), die Vereinsmeister 2016 und der 2. Vorsitzende Maik Stuhlemmer beim freudigen Abschluss. Aus organisatorischen Gründen fehlt hier die Meisterin Alina Ahmetovic auf dem Bild.

p1560909

„Liebevoll vorbereitet, eine tolle Durchführung und dem Nivau der Reiter und Reiterinnen perfekt angepasst – ein schöner Tag“, so lautet das Fazit von Wertungsrichter Hans-Hinrich Spiering (links im Bild) aus Meinersen zum Ende der offiziellen Vereinsmeisterschaften des Reitvereins Elchhof e.V.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.